Brandlwirt seit 1656

stube1Der Name stammt von mehreren Bränden, wo auch das Gebäude immer wieder in Mitleidenschaft gezogen wurde.Ursprünglich war der Familienname Haitzmann, durch die Hochzeit 1897 von Maria und Thomas kam der Name Hartl zum Brandlwirt. Aus dieser Ehe entstammen 11 Kinder.

Nach dem plötzlichen Tod des ältesten Sohn Thomas, welcher schon Brandlwirt war, übernahm unser Großvater als jüngster Sohn gemeinsam mit seiner Pepi 1935 das Wirtshaus.

Ernst war zu dieser Zeit Metzger beim Metzger Rass in Lofer und Pepi führte dazumal den Haushalt einer Bankiersfamilie in Sussex - England

1936 fand die Hochzeit in sehr bescheidenem Ausmaß statt, es gab für die ganze Hochzeitsgesellschaft ein Fass Bier und ein  kleines Fass Wein.
Aus dieser Ehe entstammen 4 Kinder.

barndl2

Trotz der damals schweren Zeiten konnten sie 1956 einen großzügigen Umbau und Zubau beim Brandlwirt machen.

Die Beiden waren tagtäglich für Ihre Familie aber auch für Ihre Gäste da, sie führten mit großer Freude und Einsatz den Brandlwirt fast 60 Jahre und sie konnten die goldene und sogar die diamanterne Hochzeit ausgiebig feiern.

Unser Opa verstarb im Dezember 1998 und unsere Oma im März 2000.





bardl6


Seit 2007 führt das Enkerl Rosemarie gemeinsam mit ihrem Mann Bernhard und ihren beiden Kindern Hannah und Elisabeth das Wirtshaus im Sinne der Großeltern mit viel Freude weiter.

Schweinsbraten

Jeden Samstag und Sonntag frisch aus dem Rohr

Catering

Catering auf Vorbestellung

Desserts

Nicht zu vergessen unser selbstgemachtes Parfait

dessert1